Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/dear-mr-x

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
you're in my head - get outta my head.

Lieber Mr.X,

dieser Titel ist ein wenig ironisch, finden Sie nicht auch? Vermutlich nicht, denn es interessiert Sie ja nicht einmal. Und wenn Sie das hier lesen sollten, denken Sie vielleicht mal darüber nach. Aber das würden Sie eh nicht tun, soweit kenne ich Sie ja inzwischen auch, weil Sie ja a) sowieso alles besser wissen, b) es Ihnen auch egal ist und c) ich mich nicht so reinsteigern soll und nicht immer gleich einen auf beleidigt tun soll. Ebenso sollte ich ja nicht immer alles so ernst nehmen, weil aus diesem Grund ist es ja auch so schwer, mit mir zu kommunizieren, nicht war? Und da man sich ja auch nicht so viel streiten würde, wenn ich nicht immer alles falsch verstehen würde. Ich sehe schon, dass Problem in diesem Fall bin ganz eindeutig ich. Aber ändern kann ich es nicht. Und außerdem, warum geben Sie mir nicht einfach keinen Grund, mich immer aufzuregen? Es macht mich krank, es tut mir weh. Ich möchte nicht immer jedes Mal vor dem Bildschirm sitzen und, wenn ich Ihren Namen lese, diese gewisse Übelkeit verspüren. Eine Mischung aus 'Oh, redet er noch mit mir?' und 'Mein Gott, warum ist es so gekommen'? Wahrscheinlich bilde ich mir das ja doch nur alles ein, es ist alles nur ein etwas entgleister Traum und gleich wache ich auf und alles ist wieder rosarote Welt.

Schade. Immer noch nicht. Könnten Sie mir vielleicht noch etwas rosa-farbe geben? Und sich besonders in den frühen Morgenstunden einfach unsichtbar in meinen Gefühlen machen?

Aber ich muss schon sagen. So dann und wann, wenn die Laune mitspielt, kann ich auch über Sie lachen. Und über so gewisse Aktionen, wo ich einfach nur laut denken kann: DEPP! So dann und wann eben, wenn alles gerade mal so richtig passt.

6.5.08 18:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung